Fahrschule Stegemann Hennef

Wohin Dich Deine Wege auch immer führen…
Dein Führerschein ist nur der Anfang.

Anmeldung & Erstgespräch

Da wir uns natürlich schon beim Erstgespräch die nötige Zeit für Dich nehmen möchten, wäre es toll, wenn Du dafür mit uns einen Termin ausmachst.

Zweirad-Unterricht

Termine für den nächsten klassenspezifischen Zweirad-Unterricht:
Samstag, 25.03.2023 ab 9:00 Uhr
Samstag, 15.04.2023 ab 9:00 Uhr

Seit 1996 Deine Fahrschule in Hennef

Ob auf zwei oder vier Rädern, wir bieten unseren Fahrschülern die bestmögliche Ausbildung.

Frank Stegemann

Geschäftsführer

Fahrschule Stegemann in Hennef

Qualität die sich bezahlt macht

Ob im Theorieunterricht oder der praktischen Fahrausbildung, für uns steht Qualität an erster Stelle. Im Theorieunterricht arbeiten wir mit modernsten Medien und unser geschultes Personal führt Dich in lockerer Atmosphäre durch die Grundausbildung und den klassenspezifischen Zusatzunterricht.

Für die praktische Fahrausbildung bieten wir Dir modernste Fahrzeuge und Fahrlehrer mit viel Erfahrung, Einfühlungsvermögen und Verständnis. So können wir sicherstellen, dass Du Dich bei Deiner Ausbildung wohlfühlst und Deine Ziele sorgenfrei erreichst.

Wir bilden Dich aus

Führerschein­klassen

B

PKW

BF17

Fahren ab 17

B197

PKW mit
Automatikgetriebe

BE

PKW mit Anhänger

M

Mofa

AM

Roller

A1

125er

A2

Motorrad beschränkt

A

Motorrad

B196

Erweiterung auf 125er

Fahrschule Stegemann Hennef - Theorieunterricht

Wir sind für Dich da

Unser Team

Ob unsere Fahrlehrer, die Lerncoaches oder selbstverständlich Herr Stegemann selbst, wir sind für Dich da wenn Du uns brauchst! Erfahre mehr über uns und unser Team…

Theoretische Ausbildung

Unterricht & Themen

Mit dem theoretischen Unterricht beginnt Deine Ausbildung bei der Fahrschule Stegemann in Hennef.

Wie wir arbeiten, welche gesetzlichen Vorgaben es gibt und welches Lernmaterial wir für Dich bereithalten, erfährst Du, wenn Du auf den Button klickst. Darüber hinaus haben wir für Dich eine genaue Liste aller Themen der Grundausbildung und dem klassenspezifischen Zusatzunterricht vorbereitet. So kannst Du Dir schon mal einen Überblick über die verschiedenen Unterrichtseinheiten verschaffen.

Fahrschule Stegemann Hennef - Theorieunterricht
image

Das Beste ist gerade gut genug

FahrAPP

Die FahrAPP des Wendel-Verlag ist Testsieger.

Auf Basis der repräsentativen Umfrage von FOCUS (Ausgabe 05/2022) wurde gezielt die Kundenzufriedenheit bewertet. Mit der FahrAPP des Wendel-Verlag bieten wir Dir die beste Möglichkeit, Dich auf Deine Führerscheinprüfungen vorzubereiten.

Mit zwei Apps einfach und sicher zum Führerschein

FahrPRAXIS-APP

Mit der FahrPRAXIS-APP auch für die Praxis trainieren.

Nach Deiner bestandenen Theorieprüfung hilft Dir die FahrPRAXIS-APP Dich bestens auf die praktische Ausbildung vorzubereiten. Sie zeigt Dir mit Hilfe von Videos schwierige Stellen in Deinem Prüfungsgebiet und weiß welche Routen die Fahrprüfer gerne anfahren.

Schau Dich auch mal auf der Webseite vom Wendel-Verlag um. Hier erhältst Du weitere Informationen zu den Apps und kannst Dich auch online mit Deinem Browser Einloggen oder Dir die Windows-App herunterladen und direkt am PC lernen.

Achtung!
Wenn Du auf den Button klickst, wirst Du zum Wendel-Verlag weitergeleitet.

Praktische Ausbildung

Endlich Autofahren

Mit der richtigen Vorbereitung brauchst Du Dir wirklich keine Sorgen vor der ersten Fahrstunde zu machen!

Unsere Fahrlehrerinnen und Fahrlehrer sind ausgebildete Verkehrspädagogen. Das bedeutet, dass sie Dir mit Empathie, Einfühlungsvermögen und Ruhe begegnen. Bevor es in Deiner ersten Fahrstunde dann endlich auf die Straße geht, wird Dir genau erklärt, wie die Bedienung des Fahrzeugs funktioniert. Alles wird Stück für Stück nach einem genauen Rahmenplan abgearbeitet. So kannst Du Dir sicher sein, dass Du in der Fahrschule Stegemann in Hennef die bestmögliche Ausbildung erhältst.

image

Wissenswertes zum Thema

Prüfungen

Theorieprüfung

Hier bekommst Du Infos zu Voraussetzungen und einige Tipps & Tricks zum Thema Theorieprüfung.

Mehr erfahren

Praktische Prüfung

Infos zu Voraussetzungen und einige Tipps & Tricks zu Deiner praktischen Prüfung bekommst Du hier.

Mehr erfahren

Bürgeramt & TÜV

Hier erhältst Du nützliche Informationen zum Straßenverkehrsamt und dem TÜV Rheinland in Siegburg.

Mehr erfahren
image

Gute Gründe

Macht BF17 Sinn?

Für das begleitete Fahren ab 17 gibt es auf jeden Fall viele gute Gründe.

Die Unfallstatistiken zeigen, dass Fahranfängerinnen und Fahranfänger, welche am BF17 teilgenommen haben, erheblich weniger in Unfälle verwickelt sind als junge Menschen, die ab 18 alleine mit dem Auto unterwegs sind. Daher befürworten wir von der Fahrschule Stegemann das Fahren ab 17 in jeder Hinsicht. Kontaktieren Sie uns gerne für weitere Informationen zur Antragstellung, dem Ablauf und rechtlichen Details im Rahmen des begleiteten Fahren ab 17.

Immer für Dich da!

Kunden­betreuung

Für alle Fragen zum Thema Führerschein steht euch unser Büropersonal täglich mit Rat und Tat zur Seite und sorgt damit für eine unkomplizierte Ausbildungszeit.

Fahrschule Stegemann GmbH
Frankfurter Str. 104
53773 Hennef (Sieg)
Deutschland
Telefon: +49 (0) 22 42 . 85 564
FAX: +49 (0) 22 42 . 93 27 104
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Öffnungszeiten:

Montag
09:00 - 18:30 Uhr
Dienstag
09:00 - 17:30 Uhr
Mittwoch
09:00 - 18:30 Uhr
Donnerstag
09:00 - 17:30 Uhr
Freitag
09:00 - 16:30 Uhr
Fahrschule Stegemann Frau Krauter

Sabine Krauter

Büromanagement & Lerncoach

Fahrschule Stegemann Frau Setz

Natascha Setz

Büromanagement & Lerncoach

Fragen und Antworten

FAQ

Hier findest Du Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Thema Führerschein.

Solltest Du darüber hinaus noch weitere Fragen haben, zögere nicht, uns eine E-Mail zu schreiben oder rufe uns einfach zu unseren Geschäftszeiten an. Wir helfen Dir gerne weiter.

Da wir uns natürlich schon beim Erstgespräch die nötige Zeit für Dich nehmen möchten, wäre es toll, wenn Du dafür mit uns einen Termin ausmachst.

  • Erste-Hilfe-Bescheinigung
  • Sehtest-Bescheinigung
  • Biometrisches Passbild
  • Kopie vom Personalausweis Vorder- und Rückseite
  • Bei Erweiterung auf eine andere Führerscheinklasse, Kopie der Fahrerlaubnis Vorder- und Rückseite

Wir empfehlen das Lehrmaterial von unserem Fachverlag, da hier alle Prüfungsfragen enthalten sind.

Wir haben nicht die Zeit alle im Internet angebotenen Quellen bezüglich der Qualität und Aktualität zu überprüfen. Auch ein geführter Lernweg ist da aus unserer Sicht nicht nachzuvollziehen.

Klasse B = 12 Grundstoff / 2 Klassenspezifisch / 14 Gesamt

Klasse A1, A2 und A = 12 Grundstoff / 4 Klassenspezifisch / 16 Gesamt

Klasse AM = 12 Grundstoff / 2 Klassenspezifisch / 14 Gesamt

Ja! Weil der Fahrlehrer die theoretische Ausbildung erst abschließen darf, wenn er sich überzeugt hat, dass die Ausbildungsziele nach §1 FahrschAusbO erreicht sind.

3 Monate vor deinem 17. Geburtstag

  • Wenn der amtliche Prüfauftrag dem TÜV-Rheinlands vorliegt
  • Wenn der Theorieunterricht komplett besucht wurde
  • Wenn intensives Lernen zu Hause stattgefunden hat

In der Regel habt ihr eine Beantwortungszeit von 30 Minuten.

Eine genaue Stundenzahl ist bei den normalen Übungsfahrten nicht vorgeschrieben, bei den Sonderfahrten ist das anderes, da sind mindestens 12 Sonderfahrten vorgeschrieben.

1 Monat vor deinem 17. Geburtstag.

Klasse A1
70 Minuten
Klasse A2
70 Minuten
Klasse A
70 Minuten
Aufstieg
60 Minuten
Klasse B
55 Minuten
Klasse AM
55 Minuten
Klasse BE
55 Minuten

Bitte schau Dir hierzu unseren Fuhrpark an.

Theorieunterricht

Aktueller ­Theorieplan

Der Theorieunterricht für die Grundausbildung (alle Klassen) und dem klassenspezifischen Zusatzunterricht für PKW findet 7x in der Woche Montag bis Freitag in der Fahrschule Stegemann in Hennef statt.

Montag

20.03.23 - 17:00 Uhr & 19:00 Uhr

  1. Geschwindigkeit - Bedeutung
  2. Wahl der Geschwindigkeit
  3. Geschwindigkeitsvorschriften
  4. Anhalteweg
  5. Sicherheitsabstände
  6. Umweltbewusstes Befahren von Kreuzungen und Einmündungen

Dienstag

21.03.23 - 16:30 Uhr

  1. Verkehrsteilnehmer - Übersicht
  2. Öffentliche Verkehrsmittel
  3. Pkw
  4. Motorrüder
  5. Große und schwere Fahrzeuge
  6. Radfahrer
  7. Fußgänger
  8. Kinder
  9. Ältere Menschen und Behinderte
  10. Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung

Mittwoch

22.03.23 - 17:00 Uhr & 19:00 Uhr

  1. Einfahren, Anfahren
  2. Nebeneinanderfahren
  3. Vorbeifahren
  4. Überholen
  5. Abbiegen
  6. Rückwärtsfahren
  7. Wenden
  8. Ausweichen

Donnerstag

23.03.23 - 16:30 Uhr

  1. Halten und Parken
  2. Halteverbote
  3. Parkverbote
  4. Einrichtungen zur Überwachung der Parkzeit
  5. Ein- und Aussteigen

Freitag

24.03.23 - 16:00 Uhr

  1. Beleuchtung
  2. Tunnel
  3. Verhalten gegenüber Sonderfahrzeugen
  4. Verhalten nach einem Verkehrsunfall
  5. Abschleppen, Schleppen und Anschleppen
  6. Warnzeichen

Montag

27.03.23 - 17:00 Uhr & 19:00 Uhr

  1. Zahlen, Daten, Fakten
  2. Ältere Fahrer
  3. Fahrer mittleren Alters
  4. Fahranfänger und junge Fahrer
  5. Junge Fahrer - Maßnahmen des Gesetzgebers
  6. Ahndung von Fehlverhalten

Dienstag

28.03.23 - 16:30 Uhr

  1. Technik und Physik
  2. Personen- und Güterbeförderung
  3. Umweltschonender Umgang mit dem Kraftfahrzeug

Mittwoch

29.03.23 - 17:00 Uhr & 19:00 Uhr

  1. Fahrgeschwindigkeit und Fahren in Fahrstreifen
  2. Fahren bei unterschiedlichen Straßen- und Witterungsverhältnissen
  3. Fahren unter Verwendung der Beleuchtungseinrichtungen
  4. Befahren von Kurven, Gefällen und Steigungen
  5. Bremsen, Bremsanlagen, Benutzung der Bremsen

Donnerstag

30.03.23 - 16:30 Uhr

  1. Körperliche Fähigkeiten
  2. Einschränkung der körperlichen Fähigkeiten
  3. Alkohol, Illegale Drogen und Medikamente
  4. Emotionen
  5. Selbstbild, Fahrideale und Fahrerrollen

Freitag

31.03.23 - 16:00 Uhr

  1. Führerschein, Führen von Kraftfahrzeugen
  2. Zulassung und Fahrzeugpapiere
  3. Fahrzeuguntersuchungen
  4. Versicherungen und Versicherungsschutz